Hallöchen!

Ich hatte endlich mal wieder ein paar Tage Urlaub und habe diesen natürlich wieder ordendlich gefüllt mit Beschäftigung und tollen Ereignissen!

Am Freitag den 15.03.2019 sind die drei Albers-Mädels wieder zur Creativa nach Dortmund gezischt.

Das Bild entstand bewusst vor dem langen Stöbertag, danach wollt Ihr uns nicht sehen… 😉

Es gab 5 große Hallen und eine für Vorträge und Workshops! Meine Füße haben´s mir gedankt…

Endlich habe ich mir auch eine Filzfrieda-Rose gegönnt, und ich muss sagen, dass sie herrvorragend zu meinem Tuch passt!

Auf diesem Weg nochmal ganz liebe Grüße an die Filz-Zauberin!

In der folgenden Woche habe ich mich dann kopfüber in den Endspurt meiner eigenen Produktion gestürzt, denn am 24.03.2019 fand dann der kleine Ostermarkt meiner guten Freundin Insa Fleßner statt. (Ich habe es bereits angekündigt.)

Am besagten Tag hatten wir tatsächlich atemberaubendes Wetter und zeitweise war die Auffahrt und Insa´s kleines Lädchen zum bersten mit Besuchern gefüllt! 😀

Natürlich habe ich noch weitere Eindrücke eingefangen…:

Soweit ich es bis jetzt im Kopf habe, kommen die nächsten Märkte ab Sommer wieder! Mühlenfest in Schweindorf im August, Hobbyausstellung in der Grundschule Westerende-Kirchloog im September u.s.w.

Wir sehen/lesen uns!

Tüdeldü!!!

Ich schulde Euch…

… mal wieder einen Nachtrag!

Am 24.02.2019 war in Engerhafe wieder der Hobby- und Kunsthandwerkermarkt im Gulfhof Ihnen.

Dafür habe ich mich dieses Mal noch internsiver vorbereitet, als sonst, denn aufgrund der großen Nachfrage war mein Bestand zum Ende letzten Jahres auf ein Mimimum gesunken. Aber ich will mich ja nicht beschweren, ganz im Gegenteil! 😉 Ich hatte noch genug tolle Steine, also hab ich alles was Lampe oder Glas ist neu eingekleidet. Wie man sieht, gibt jetzt auch Windlichter!

Mit fertig gepacktem Auto hatte ich mal wieder das Gefühl, nicht genug dabei zu haben, aber der Stand war später doch wieder gut bestückt.

Und ich hatte auch wieder das lauschig düstere Plätzchen unter der Schräge, welches ich gut ausleuchten konnte.

Dieses Mal wurde ich sogar in der hiesigen Tageszeitung erwähnt! Es entwickelt sich, würde ich sagen… 😀

Und natürlich ist es wie immer: Nach dem Markt ist vor dem Markt!

Der nächste findet nämlich bei meiner Freundin statt!!! Ich habe hier schon einige Male über sie berichtet.

Also kommt vorbei und besucht uns dort!

Tüdeldü!