Saisonarbeiten…

… stehen bei mir zur Zeit wieder an. Für den Markt Ende Februar (ich habe im vorigen Beitrag darüber berichtet) muss ich mich wie dort erwähnt ja auch in österliche Gefilde vorwagen.

Das ganze sieht dann mitsamt Vorbeitungen so aus…

 

 

 

 

 

 

Die Ostereier müssen ja auch irgendwo rein. 🙂

So sehen die Eier aus, solange sie noch keine Blüten haben… Weiße Wolle mit grünen Seidenfasern. Ganz frisch gefilzt, müssen nun trocknen.

 

Und fein ins Körbchen dürfen sie, wenn sie fertig sind.

 

 

Und wenn ich so einen langen Tag der Filzaktion hinter mir habe, sehe ich so aus… 😉 Müde und glücklich…

Liebe Grüße und bis bald, Tüdeldü!

Nächster Stand-Ort ;)

Heute kann ich den nächsten Markt verkünden, auf dem ich stehen werde!

Am 25.02.2018 ab 10 Uhr öffnet der Gulfhof Ihnen in Südbrookmerland/Engerhafe wieder seine Tore zum all-frühjährlichen Kunsthandwerkermarkt.

Ich kann noch nicht genau sagen, mit welchen Dingen ich dort genau stehen werde, aber Lampen, Windlichter und florales werden definitiv dabei sein. Auch Taschen habe ich mittlerweile wieder einige und und mit Wolle gemalte Gemälde sind auch dabei. Vielleicht noch etwas österliches?!? Mal sehen… 😀

Also kommt mich besuchen und lasst Euch überraschen!

Bis dann. Tüdeldü!