• Allgemein,  Bezauberndes aus Wolle

    Neues im Shop!

    So meine Lieben! Ich habe mal einiges neues in meinen Shop geschubbst. 🙂

    Es gibt nun eine ganz neue Kategorie: Garten-Deko.

    Dort habe ich nur Waren eingestellt, die auch draußen eine Weile überleben können. Gefilztes hat leider viele Feinde wie Witterung, dauerhaftes Sonnenlicht, Insekten und andere Organismen und nach Nistmaterial suchende Vögel im Frühjahr. Gegen die Auswirkungen von Sonnenlicht bin ich natürlich weitestgehend machtlos. Und Insekten/zersetzende Organismen hält man am besten fern, in dem man das gefilzte Objekt nicht direkt auf den Boden platziert. Aber Feuchtigkeit und auch zupfende Vögel sollten nicht mehr das größte Problem sein. Darum habe ich mir in einem (hier schon erwähnten) Kurs der Volkshochschule eine Methode angeeignet, Wolle zu härten.

    Aber auch bei der normalen Deko verstecken sich nun Kränze, die gehärtete Filzobjekte enthalten.

    Wobei… man kann es auch so machen, wie eine Mitfilzerin von mir. Sie hängt immer zwei Kränze auf, einen schön dekorierten und einen nackten, in den sie alle Wollreste locker hinein stopft. So müssen die süßen Vögelchen im Frühling gar nicht die tolle Deko zerstören. 😉

    Ich habe diese Woche aufgrund vieler Überstunden frei, somit werde ich mich einiger Extra-Wünsche, Aufträge und Reparaturarbeiten widmen. Aaaaber auch neue Lampen möchte ich machen. Ich habe so schöne große Steinscheiben, dass ich meine „Pure“-Reihe erweitern kann. Ich liebe diese Steine! Mit und ohne Licht sind sie einfach umwerfend…

     

     

     

    Eine weitere wichtige Neuigkeit für mein zukünftiges Markttreiben: Wir haben ein neues Auto! Der Polo war mittlerweile mehr als 10 Jahre alt und wurde mir mit der Zeit zu klein für alles, was ich zu den Märkten transportieren wollte. Zum Mühlenfest im Sommer bin ich schon 2x gefahren! Jetzt habe ich nicht nur mehr Ladefläche, sondern auch eine günstigere Beladungweise, weil ich keine Ladekante und keinen Höhenversatz bei den umgeklappten Rückenlehnen mehr habe und hinten auch Türen sind. Somit hat es auch mein ledierter Rücken leichter… 😉
    Und fein aussehen tut es auch… Ich brauche noch ein Werbeschild für´s Auto, damit man schneller erkennt, wer da durch die Gegend kurvt. 😀

    So, ich muss wieder ans Werk! Wir lesen uns! Tüdeldü!

  • Allgemein,  Bezauberndes aus Wolle

    Hobbybazar 2018 in der Grundschule Westerende-Kirchloog

    Heute möchte ich hier unter anderem vom Hobbybazar in Westerende-Kirchloog erzählen!

    Bisher war ich immer nur als Besucherin dort und dachte, es würde ein eher ruhiger Markt werden. Doch ich habe mich geirrt. 🙂

    Es war toll organisiert und ich bin mit vielen Kunsthandwerk-interessierten Menschen zusammen gekommen.

    Besonderen Dank verdient auch mein Mann! Ich war Donnerstag und Freitag mit Rückenschmerzen krank, sollte nichts schweres heben. Er hat alle Kisten ins Auto verfrachtet, ist dann extra zum Fest geradelt, um mir meine Sachen wieder aus dem Auto zu laden und hat abends beim Abbau das gleiche nochmal getan. Ein wundervoller Mann. 🙂

    Mein Stand sah dieses Mal so aus…:

    Ich freue mich nun schon darauf, beim nächsten Mal wieder dabei zu sein!

    Übrigens habe ich in einem Monat bereits einen weiteren Markt! Am 28.10.2018 findet im Gulhof Ihnen in Engerhafe wieder ein Markt statt. Ich werde dort mit meiner Freundin Elke stehen. Und meine mittlerweile gute Bekannte Marlies wird mit ihren tollen filigranen Stampin-up-Sachen auch wieder dabei sein! Sie ist der Stempel-Dealer meines Vertrauens… 😉

    Mal sehen, wie es in Engerhafe wird.

    Ach ja, der Shop ist wieder geöffnet und aktualisiert. Einige Waren von den Märkten sind auch neu aufgenommen, ich bin allerdings noch dabei, weitere Prudukte zu rein zu setzen. Schaut also die kommenden Tage gern im Web-Shop vorbei!

    Bis bald. Tüdeldü

  • Bezauberndes aus Wolle

    Mühlenfest Schweindorf 2018

    Ein toller Markt-Tag liegt hinter uns, die Stimmung passte, das Wetter passte (erst war es noch etwas kühl, im Laufe des Nachmittags wurde es aber noch richtig warm). Meine Freundin Elke und ich haben dieses Mal gemeinsam unsere Stände aufgebaut und waren ein wirklich gutes Team.

    Mein Repertoire hat sich etwas erweitert. Durch eine Weiterbildung biete ich nun auch wetterfeste und vor allem Vogel-im Frühjahr-feste Garten-Deko an. Diese gehärteten Filzobjekte verlieren zwar ihre Weichheit, sind an der frischen Luft aber langlebiger, was konventionell gefilztes meiner Erfahrung nach nicht immer unbedingt ist.

    Hier einige Beispiele…

     

     

     

     

     

    Garten-Stecker aus befilztem Treibholz auf Metallstäben und rustikale Holzschilder, welche sich bestens für eine schöne Terrasse oder andere Wohlfühlecken eignen.

    Aber nach dem Markt ist vor dem Markt. Und darum stürze ich mich mit Begeisterung zurück in die Erschaffung weiterer Schätze! 🙂

    … und in die Überlegung, doch bei Zeiten ein größeres Auto zu bekommen… 😛

    Tüdeldü!

  • Allgemein,  Bezauberndes aus Wolle

    Kunsthandwerker-Markt im Gulfhof Ihnen

    Es war ein toller Markt mit vielen Besuchern in grandiosem Ambiente!

    Gestern, am 25.02.2018 fand zum wiederholten Mal ein Hobby- und Kunsthandwerkermarkt im Gulfhof Ihnen in Engerhafe statt. Wie schon berichtet, durfte ich dieses Mal nicht nur als begeisterter Besucher dabei sein, sondern hatte meinen eigenen Stand.

    Toll war nicht nur das Gebäude und die Bekanntheit / Beliebtheit dieses Events (welches sich merklich in den Besucherzahlen zeigt 😀 ), sondern ebenfalls die komplette Organisation. Auch als Aussteller wird man dort gut umsorgt.

    Das war mein Stand. Und schon wieder gibt es zig Ideen, ihn immer weiter zu verbessern. 😉

    Wenn man genau hinschaut, findet man auch die Lampen meiner neuen „Pure“-Serie. Es gibt nicht nur die Filzlampen mit Ranken und 2 kleineren Steinen, sonder auch einfach weiße Lampen, in welche ich einzelne größere oder mehrere kleinere besondere Steinscheiben eingearbeitet habe.

    Sie wirken schlichter und puristischer, bestechen aber vor allem durch die Schönheit der Steine. Manche Steine sind so aussergewöhnlich, dass sie meiner Meinung nach optisch keine Konkurrenz benötigen.

    Schönerweise ist meine „Pure“-Serie auch eine tolle Möglichkeit, Auftragsarbeiten ohne großen Aufwand durchzuführen. Solltet Ihr also eine tolle Steinscheibe haben, welche vor allem im inneren Bereich farbliche Action hat und die eine Größe von 7 x 10 cm nicht überschreitet, kann ich diese für Euch in eine Lampenhülle einarbeiten. Schöner kann man diese Schätze nicht zur Geltung bringen, oder? 🙂

    Bei Interesse könnt ihr mich einfach kontaktieren.                          (oben links in der Menü-Leiste)

    Ich freue mich auf Euch! Tüdeldü!

     

  • Bezauberndes aus Wolle

    Filz-Ei Volume 2.0

    Wenn man sich in ein filziges Parallel-Universum begibt – also als Naßfilzer das Trockenfilzen versucht – muss das nicht immer auf Anhieb klappen. Auch ich habe mich da eher Stück für Stück gesteigert.

    Ich habe es aber geschafft. Und eine große Erkenntnis dazu auch gewonnen: Das mit der Nadel wird nicht meine Hauptberufung. 😀

    Mit erstaunlich wenigen Versuchen, die Wolle auch in die eigenen Finger zu nadeln, bin ich am Ziel. Ein recht großes Ei mit Hyazinthen, toller 3D-Look. Aber auch mehrere Stunden Arbeit über viele Abende verteilt hat es gekostet.

    Dieses „Schmuckstück“ wird ebenfalls am 25. Februar mit zum Markt auf dem Gulfhof Ihnen fahren.

    Als nächstes werde ich vielleicht noch etwas mehr Schmuck in Angriff nehmen, im wortwörtlichen Sinne. So ist zumindest der aktuelle Plan.

    Bis bald. Tüdeldü!

  • Bezauberndes aus Wolle

    Saisonarbeiten…

    … stehen bei mir zur Zeit wieder an. Für den Markt Ende Februar (ich habe im vorigen Beitrag darüber berichtet) muss ich mich wie dort erwähnt ja auch in österliche Gefilde vorwagen.

    Das ganze sieht dann mitsamt Vorbeitungen so aus…

     

     

     

     

     

     

    Die Ostereier müssen ja auch irgendwo rein. 🙂

    So sehen die Eier aus, solange sie noch keine Blüten haben… Weiße Wolle mit grünen Seidenfasern. Ganz frisch gefilzt, müssen nun trocknen.

     

    Und fein ins Körbchen dürfen sie, wenn sie fertig sind.

     

     

    Und wenn ich so einen langen Tag der Filzaktion hinter mir habe, sehe ich so aus… 😉 Müde und glücklich…

    Liebe Grüße und bis bald, Tüdeldü!

  • Allgemein,  Bezauberndes aus Wolle

    Nächster Stand-Ort ;)

    Heute kann ich den nächsten Markt verkünden, auf dem ich stehen werde!

    Am 25.02.2018 ab 10 Uhr öffnet der Gulfhof Ihnen in Südbrookmerland/Engerhafe wieder seine Tore zum all-frühjährlichen Kunsthandwerkermarkt.

    Ich kann noch nicht genau sagen, mit welchen Dingen ich dort genau stehen werde, aber Lampen, Windlichter und florales werden definitiv dabei sein. Auch Taschen habe ich mittlerweile wieder einige und und mit Wolle gemalte Gemälde sind auch dabei. Vielleicht noch etwas österliches?!? Mal sehen… 😀

    Also kommt mich besuchen und lasst Euch überraschen!

    Bis dann. Tüdeldü!

  • Allgemein,  Bezauberndes aus Wolle

    Ein wundervoller kleiner Weihnachtsmarkt!

    Gestern am 03.12.2017 fand in Schweindorf wieder der alljährliche kleine Weihnachtsmarkt statt.

    Ich gebe ja zu, ich bin parteiisch… Schweindorf ist meine Heimat. Aber der Gedanke, eben diese Heimat und deren Traditionen zu unterstützen gefällt mir (genau wie im Sommer beim Mühlenfest).

    Was mir aber auch gefällt, ist die sich entwickelnde Optik meines Marktstandes. Nach und nach erweitert sich ja nicht nur mein Repertoire an gefilztem, sondern auch die „Standdeko“.

     

    Obwohl die Notwendigkeit dieser Dinge ja eindeutlig im Auge des Betrachters liegt. Vor allem, wenn derjenige diese auch ins Auto räumen muss. 😀

    Mein kleiner Polo kommt halt an seine Kapazitätsgrenze, es ist ja auch viel, was er schleppen muss.

    Jetzt, am Tag danach habe ich meine Frisur wieder von der „Arbeitskleidung“ befreit und meinen Online-Shop aktualisiert.

     

    Schaut also gern wieder rein und bestellt Euch ganz einzigartige und individuelle Geschenke.

    Ich freue mich auf Euch! 🙂

    Tüdeldü!

  • Bezauberndes aus Wolle

    Test Test…

    Auch wenn ich mitten in der zauberhaften Weihnachtsproduktion stecke, breche ich doch ab und an mal ein Stück weit aus dem Thema aus und teste lang ersehnte Neuanschaffungen.

    In diesem Fall meine Spindelpresse. Auf Dauer möchte ich meine gefilzten Taschen eigenmächtig mit Leder- oder Stoffriemen bestücken können oder auch dekorativ verschönern.

    Als Prototyp habe ich eine alte Korbtasche mit gebrauchten/recycelten Lederriemen versehen (ich habe die Tasche vor ca 5 Jahren gefilzt und nun beim Sortieren im Schrank wieder gefunden 😀 ).

    Abgesehen davon, dass der Korpus nicht so stabil und sauber gefilzt ist wie meine heutigen Taschen, macht sie optisch schon ordentlich was her, finde ich…

    Es werden sicherlich noch mehr in diesem Stil und auch viele andere folgen. Ich muss nun erstmal weitere Nieten shoppen! Tschakka!

    Bald werde ich auch neue Kränze und einige Wichtel in meinem Shop anbieten.

    Tüdeldü!

  • Bezauberndes aus Wolle

    Jaja… bald ist Weihnachten.

    Das ist zumindest der allseits beliebte „Schnack“ hier, sobald der Sommer nicht mehr so tut, als sei er Sommer.

    Für´s kleine Kunsthandwerk gilt dieses aber tatsächlich. Wenn ich mir nicht jetzt schon Gedanken um die Weihnachtsproduktion mache, gibt es zum Weihnachtsmarkt wohlmöglich nicht genug Wichtel…

    Alsoooooo…

    Schnell rote und grüne Wolle bestellt, damit den kleinen roten Weihnachtsmännern, den grünen Wald- und Wiesenwichteln, hellbraunen Räuber Hotzenplotzis und grauen Wintermännern nichts mehr im Wege steht.

     

    Ich werde gleich schnell eins der Päckchen öffnen und mal sehen, ob diese Wolle wirklich so kuschelig ist, wie vom Verkäufer beschrieben. 🙂

    Die Männer werden sich bei Euch melden, sobald sie in vorzeigbarer Menge in Erscheinung getreten sind. 😀

    Bis dahin… Tüdeldü!